Jens Kuhnert
Sonnenwende im Isarwinkel – Berge in Flammen
Sonnenwende im Isarwinkel - Berge in Flammen Berge in Flammen, bei klarer Sicht und schönem Wetter ein Highlight zur Sonnenwende im Isarwinkel. Eine Wanderung von ca. 800 Höhenmetern ging von Fleck (bei Lenggries) auf den Schönberg. Von diesem gibt es einen wundervollen Blick auf die umliegenden Berge. Die Anzahl der entzündeten Bergfeuer, war auf Grund der diesjährigen Trockenheit und des Windes begrenzt. Weiterhin war es bewölkt und die Sicht schien gänzlich zu versagen. Es kam jedoch anders, dazu später mehr. Der Aufstieg am Samstag bei sehr schwülen Temperaturen forderte viel Flüssigkeitszufuhr und ebenso die Suche nach Schatten und Abkühlung. Ein [...]
Der Winter ist zurück
Der Winter ist zurück Es war zu erwarten und nun ist es eingetreten. Mit voller Wucht und viel Schnee kam der Winter Ende April wieder zurück. Für mich ein Traum, da ich das weisse Gold so liebe. Es war wieder ein toller Sonntag, etwas trüb, dafür aber war ich wieder einmal völlig allein am Berg unterwegs. Nach dem Aufstieg, wofür ich auch meine Schneeschuhe brauchte, gab es eine kleine Abkühlung und dann was wames zum Essen.                
Platzsuche im Isarwinkel
Platzsuche im Isarwinkel Heute war ich wieder auf Platzsuche im Isarwinkel und... erfolgreich. Einen schönen Weg und Platz, abseits der bekannten Wanderwege ist mir untergekommen. Leider ist mir beim "Abhängen" meine schöne Hammock zerrissen. Nach fast 14 Jahren Nutzung darf sie das. Danke für schönen schaukelnden Stunden.        
Anbaden im März 2017
Anbaden mal anders ...da es dieses Jahr schon recht früh keinen Schnee mehr im Tal gab, wurde die Märzsonne zum ersten Baden im Schmelzwasserbach genutzt. Ja es war kalt, aber mit ein wenig Übung ist es nicht nur wörtlich erfrischend sondern auch belebend für Geist, Gemüt und Immunsystem. PS: das kleine schwarze Fellknäul, da oben. Das ist seit letzten Dezember meine treue Begleiterin und wird für  Sie zum TherapieHund ausgebildet. Erst ins Nass...   Dann was Warmes... ...mit Hobokocher und ein wenig Feuer.
  • Gönnen Sie Ihren Besten das Beste.
    Meine Leidenschaft ist der Mensch. Unsere Natur, der Wald und die Berge bieten ein großes, heilendes Potential. Der Aufenthalt draußen bringt uns mit uns selbst in Kontakt und lässt uns außerhalb unserer Routinen von diesem Potential profitieren.
  • Folgen Sie mir